Mittwoch, 22. April 2015

bebe Young Care granatapfel smoothie body lotion [bebe/Rossmann - Produktest]

 

 

 

bebe ýoung care granatapfel smoothie body lotion

bebe Young Care

granatapfel smoothie body Lotion

 
Vor ein paar Tagen erreichte mich mal wieder ein mysteriöses Päckchen.
 
Nach dem Öffnen des Päckchens entdeckte ich sofort das Anschreiben von bebe, dass ich als Produkttesterin für die neue granatapfel smoothie body Lotion ausgewählt worden bin!
 
Für die Zusendung des Produktes möchte ich mich ganz herzlich bei bebe und Rossmann bedanken :)
 
Die Marke bebe begleitet mich schon seit vielen Beauty - Jahren und selbst wenn man mal aus Neugier auf andere Produkte ausweicht, die bebe Abschminktücher oder die bebe Lippenpflegeprodukte liegen bei mir immer für den nächsten Einsatz parat.
 
Da ich nun aber zugegeben schon seit einiger Zeit keine Bodylotion mehr von bebe benutzt habe, war ich besonders gespannt, ob mich bebe mit dem neuen Produkt auch auf diesem Segment wieder überzeugen kann!
 
 
 
 
Verpackung
 
Die Verpackung ist im klassischen bebe - Style gehalten.
Die weiße Plastikverpackung mit dem rosa Deckel hat einfach bereits einen großen Wiedererkennungswert und lässt sich somit in der Drogerie auch ohne langes Suchen schnell aufspüren.
 
 
"Wirkung und Pflege" laut Produktinschrift
 
Mädels, Zeit für fruchtig gepflegte Haut!
Die bebe Young Care granatapfel smoothie Body Lotion spendet eurer Haut sofort und für 24 h Feuchtigkeit.
Dabei zieht die samtige Lotion mit Sheabutter und Granatapfelblütenextrakt schnell ein - für strahlend schöne Wohlfühlhaut.
Und natürlich granatmäßig gute Laune!
 
Duft
 
Der Duft setzt sich aus den verschiedenen Nuancen des Granatapfels zusammen.
Passend zur Jahreszeit und zum kommenden Sommer ist es ein spritziger, etwas säuerlicher und nicht zu süßer Duft.
 

 
Konsistenz

Die Konsistenz ist nicht ganz so flüssig wie eine Körpermilch. Dadurch lässt sich die Dosierung einfach handhaben und man erwischt nicht zu viel des Produktes.
 
 

 
 
Der Produkttest
 
Der Granatapfel ist eine wahre Powerfurcht!

Umso gespannter war ich bei diesem Produkt, ob sich die Power des Granatapfel mit einer samtigen Bodylotion kombinieren lässt!

Die Body Lotion konnte ich jetzt bereits einige testen, und bebe hat mich tatsächlich auch im Bereich der Körperpflege wieder aufs neue begeistert.

Was mich zu aller erst an der Body Lotion fasziniert ist der frische, spritzige Duft.
Gerade im Sommer mag ich es gerne fruchtig und viele Cremes mit zu schweren Düften passen einfach nicht zu der luftig leichten Jahreszeit.
Das schöne ist: Nach dem eincremen begleitet einen der frische Duft den ganzen Tag, da er nicht vollkommen verfliegt.

Das Eincremen an sich geht schnell von der Hand.
Die Lotion lässt sich leicht dosieren und einmassieren. Nach kurzer Zeit ist die Lotion eingezogen, sodass man sich direkt ohne lange Wartezeit anziehen kann.

Den Tag über habe ich ein sehr angenehmes Hautgefühl gehabt. Die Haut fühlte sich gut gepflegt, aber nicht beschwert an, wie es bei reichhaltigeren Cremes der Fall sein kann.

Das Produkt hat keinerlei Allergien und Hautreizungen hervorgerufen. 

 
Kaufempfehlung
 
Wenn ihr auf der Suche nach einer leichten frischen Sommerpflege seit, die euch mit einem fruchtigen frischen Duft den ganzen Tag über umhüllt, dann erhaltet ihr mit der bebe Young Care granatapfel Body Lotion einen tollen sommerlichen Begleiter :)
 
 
Was ist euer Lieblings bebe Produkt?
Habt ihr auch schon die neue Body Lotion ausprobiert und wie gefällt sie euch?
 
Viele Grüße
 
eure Nina
 
 
 


Montag, 20. April 2015

Rossmann Nagellack LE Get Lacky - 06 Candy [Review]

 


 Rossmann Nagellack LE Get Lacky [Review]

06 Candy

 
Vor einigen Tagen habe ich euch bereits in einer Perview [*klick*] die neuen Nagellacke der Rossmann LE Get Lacky vorgestellt.
 
Da alle Farben in Realität genauso so schön aussahen wie in der Vorstellung, durften bei meinem letzten Einkauf [*klick*] folgend 4 vier Nuancen mit:
 
- 03 gummy bear
- 04 smoothie
- 06 candy
- 10 sorbet
 
Die Nagellacke sind jeweils zu einem Preis von 2,49€ erhältlich!
 
Bei Rossmann lohnt es sich aber auch immer einen Blick auf das aktuelle Angebotsheft zu werfen, da durch tolle Aktionen oftmals Artikel zu einem Angebotspreis erhältlich sind.
 
Damit ihr einen ersten Einblick habt, möchte ich euch gleich die erste Farbe vorstellen, die ich bereits lackiert habe. Es handelt sich hierbei um 06 candy
 
06 candy

Produktinschrift

Get Lacky!
Nail Collection für Nägel in angesagten romantischen Candy - Farben.
Jeden Tag ein bezaubernder neuer Look.
 
 
 
Konsistenz
 
Die Konsistenz des Nagellackes ist flüssiger als bei Cremelacken und lässt sich daher sehr gut auf die Nägel auftragen.
 
Auftrag
 
Der Nagellack hat einen breiten Pinsel, der gut den Lack aufnimmt und beim Lackieren gut auffächert.
 
Farbe
 
Die Farbe ist ein schönes Rosa mit sehr kleinen Schimmerpartikeln wodurch der Lack einen tollen Glanz bekommt.
 
 
[Auftrag: 1x P2 Basecoat, 2x Get Lacky 06 candy]

 
Der Produkttest
 
Bei Nagellacken in Sorbet - bzw. Candyfarben bin ich anfangs immer etwas skeptisch.
 
Oftmals verstecken sich dahinter Crenelacke (die aufgrund der Zähflüssigkeit manchmal schwieriger in der Handhabung sind und lange Trocknungszeiten haben)
oder sehr helle Töne, die schlecht decken.
 
06 candy aus der LE Get Lacky konnte mich aber in beiden Faktoren vom Gegenteil überzeugen.  
 
Durch den breiten Pinsel, der gut auffächert, lässt sich der Nagellack wirklich sehr leicht auftragen.
Die Trocknungszeit beträgt für eine Schicht wenige Minuten.
 
Was mich wirklich begeistert hat ist die Dreckkraft.
Bereits nach zwei Schichten ist 06 candy gut deckend.
 
Kaufempfehlung
 
Get Lucky with Get Lacky
 
Für diesen Nagellack kann ich auf jeden Fall eine Kaufempfehlung aussprechen!
 
Der Nagellack hat eine tolle Deckkraft, ist leicht im Auftrag und besitzt eine gute Trocknungszeit
 
Die Farbe passt natürlich super zum Frühling zaubert gute Laune :)
 
 
Gefällt euch die Farbe auch so gut wie mir?
 
Viele Grüße
 
eure Nina
 
 
 
 


Samstag, 18. April 2015

Rossmann Großeinkauf [Haul]

 
 

Rossmann Großeinkauf [Haul]

 
Freut ihr euch auch schon auf das Wochenende wie ich?
Draußen haben wir endlich frühlingshaftes Wetter, die Sonne scheint und man hat Zeit neue Produkte auszuprobieren!
 
Gestern war ich mal wieder bei meinem Rossmann und möchte euch gerne meine gekauften Produkte zeigen :)
 
Rossmann Nagellack LE Get Lacky
 
Get Lacky
 
Bei meinem Einkauf entdeckte ich tatsächlich einen vollen Aufsteller der neuen Rossmann Nagellack LE "Get Lacky", die ich bereits hier *klick* vorgestellt habe.
Bei mir durften die vier Farben, die mich bereits bei der Vorstellung angesprochen haben mitkommen.
Ich bin schon gespannt wie die Nagellacke decken werden, da es alles Pastell - und Sorbetfarben sind.
 
 
Manhattan Lip Lacquer
 
Ich bin mittlerweile wieder zu einem Fan dieser "Lipp -Lacke" geworden. Vor einigen Jahren hatte ich einige von Yves Rocher in meiner Beauty Sammlung.
Als es diese nicht mehr gab, war ich seit dem auf der Suche nach ähnlichen Produkten.
Mittlerweile gibt es sie ja aber zum Glück wieder von einigen Firmen und ich bin gespannt auf die von Manhattan :)
 
 
Isana Frühlingsdusche und Frühlingsseife
 
Ich bin derzeit im Frühlings -Flow ^^ und kann daher allem was mit Frühling zu tun hat irgendwie nicht widerstehen!
 
Die Frühlingsdusche konnte mich mit ihrem schönen Duft überzeugen und die Seife mich mit ihrem niedlichen Marienkäferdesign :)
 
 
Wellness & Beauty Meersalz - Öl - Peeling
 
Mein absolutes Lieblingspeeling <3
 
Die Haut fühlt sich nach der Anwendung durch das Olivenöl immer so herrlich gepflegt an!
Zugleich bin ich nach dem Peeling durch den Anteil von Grünen Tee und dem zitronigen - Duft immer richtig erfrischt.
 

 
Rival de Loop Gesichtswasser und Hydro Augenroller
 
Das sind meine beiden absoluten Alltagshelfer!
 
Das Gesichtswasser klärt die Haut, beruhigt und erfrischt sie.
 
Der Augenroller schafft eine schnelle Entspannung bei Schwellungen und Rötungen und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit!
 
 
 
Ich bin schon ganz gespannt die Neuheiten und vor allem die Nagellacke der neuen LE "Get Lacky" auszuprobieren!!!
 
Welche Produkte gefallen auch am Besten von meinem Einkauf?
 
 
Viele Grüße
 
eure Nina :)
 
 
 
 
 
 


Freitag, 17. April 2015

Gilette Venus snap #neubeirossmann



 

Gilette Venus Snap

 
Wenn ich kurz vor dem Urlaub am Kofferpacken war, habe ich mich schon oft gefragt:
Wohin bloß mit dem Rasierer, den Klingen und dem Rasiergel???
 
Gilette schafft nun Abhilfe, damit wir schon ganz entspannt in den Urlaub starten können.
 
Ganz neu gibt es jetzt nämlich den "Gilette Venus snap".
Ein Nassrasierer in Kleinformat der in jeden Kulturbeutel passt!
 
Gilette Venus Snap
 
Es reicht einfach die Haut zu befeuchten und sich anschließend normal zu rasieren.
 
Da der Rasierer bereits in einer Box geliefert wird, brauch man sich um die sichere Verpackung der Klingen keine Gedanken machen.
 
Ich finde es ist ein wirklich sehr nützliches Produkt.
 
Wie findet ihr die neue Idee von Gilette?
 
Viele Grüße
 
eure Nina  


Donnerstag, 16. April 2015

Liebster Award

 

 

And the Award goes tooooooo ....

 
Ninas Beauty Bouquet
Also ... um genauer zu sein ... an mich :)
 
Obwohl es mich noch gar nicht so lange im Blog Universum gibt
hat mich Jeanette vom Blog Miss Grapefruit
für den Liebster Award nominiert!
 
Auch an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön :) 
 
Der Liebster Award wird von Blog zu Blog weitergeben.
Jeder, der den Award erhalten hat darf 11 weiteren Blogs (unter 200 Lesern) mit diesem Award nominieren.
 
Die Regeln für den Liebster Award:
– Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in Deinem Artikel.
– Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
– Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
– Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
– Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
– Informiere deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.
 
 
Meine von mir beantworteten Fragen:
 
Warum bloggst du?
Ich bin seit einigen Jahren begeisterte Leserin von Beauty Blogs im Internet.
Ich finde es sehr entspannend abends nach Hause zu kommen und ein wenig auf den Blogs zu schmökern - "Was gibt es für neue Produkte? Ist vielleicht auch etwas für mich dabei?" 
Ich fand es immer sehr schade, dass man sich, wenn man keinen Blog besitzt, nicht richtig austauschen kann, da die Kommentarmöglichkeiten ja meist nur für Blogger bzw. Anonym zu nutzen sind.
Da ich selbst sehr gerne neue Sachen ausprobiere, mir einzelne Produkte aus LE's kaufe und mich gerne dann darüber unterhalte und über die Vor- und Nachteile eines Produktes austausche kam mir im Februar die Idee : Um auch ein Teil dieser tollen großen Community zu werden, mache ich auch einen kleinen Blog :-)
 
Was machst du ausserhalb der Bloggerwelt
Außerhalb der rosa duftenden bunten Beauty - Welt habe ich einen handwerklichen Beruf.
 
Neben dem Bloggen mache ich in meiner Freizeit Tai Chi und Koche und Backe leidenschaftlich gerne!
 
Hast du ein Lieblingslied? Wenn ja, welches?
MFG - Fanta4
Das Drama einer Kulturgeschichte ;-)
 
Was motiviert dich?
 
Das sind die kleinen Dinge im Alltag.
Wenn Freunden mein gebackener Kuchen schmeckt den ich zur Party mitbringe, das Lob von meinen Kunden wenn sie Zufrieden sind oder ein Kommentar auf meinem Blog
All das motiviert mich meinen Weg weiter zu verfolgen!
 
Nenne drei Artikel/Produkte/Dinge, ohne die du nicht mehr leben könntest
 
- Nutella
- mein Lichtwecker [im Winter morgens um 5 Uhr ist er unentbehrlich xD]
- meine Fotokamera [ich liebe besondere Augenblicke auf Fotos festzuhalten!]
 
Handtasche oder Schminke? Worauf würdest du eher verzichten und warum?
Schminke! Über was soll ich denn sonst meinen Blog schreiben?
 
Wie würdest du Glück beschreiben?
Glück ist, wenn man die innerliche Zufriedenheit gefunden hat.
Ansonsten wird Glück immer vergänglich sein.
 
Hast du einen Lieblingsort?
Jaaaa - aber den verrate ich nicht ;)
Auf jeden Fall ist er draußen in der Natur, und im Sommer lässt es sich im Schatten einfach nur herrlich unter einem großen Baum den Tag genießen. 
 
Was bewegt dich im Moment?
Dass ich 11 Fragen für die nächsten nominierten erstellen muss, und mir erst 3 eingefallen sind ;)
 
Welche Serien oder Filme schaust du gern?
Ich schaue nur noch echt selten Fernsehen. Wenn dann nur, wenn mal eine gute Komödie läuft.
Ich habe also wenn ich vor der Glotze hänge gerne was zu lachen xD
 
 
Was denkst du, wo du in 5 Jahren bist und was du machst?
Beruflich gesehen möchte ich mich gerne noch weiter im technischen Bereich weiterbilden.
 
Was meinen Blog betrifft werde ich in 5 Jahren auf diesen Blogbeitrag zurückgreifen und mich daran erinnern wie sehr ich mich gefreut habe von Jeanette nominiert worden zu sein :)
Und dann gibt es eine große "5 Jahre Blog" - Feier xD 
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
 *~* Die Nominierten *~*
 
 
  
Meine 11 Fragen an euch
 
1) Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
2) Was macht dir am Bloggen am meisten Spaß?
3) Was ist dein liebstes Kosmetikprodukt?
4) Was machst du, wenn du nicht gerade bloggst [beruflich/privat - wie man möchte]?
5) Von der ganzen Fragerei bekommt man Hunger ;) ... was isst und trinkst du am liebsten?
6) Heute stehen dir alle Türen dieser Welt offen - wie würdest du den Tag nutzen?
7) Hast du genaue Ziele für die Zukunft?
8) Was hast du alles in der Handtasche?
9) Was/wer ist dir in deinem Leben am wichtigsten?
10) Von welchem Musik bekommst du so richtig gute Laune?
11) Wie entspannst du am besten nach einem stressigen Tag?
 
 
 ------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mir hat die Beantwortung der Fragen sehr viel Spaß gemacht!

Ich hoffe, dass alle Nominierten unter den 200 Lesern liegen, es ist bei den verschiedenen Systemen nicht immer ganz ersichtlich.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gerne hätte ich auch folgende Blogs nominiert, jedoch lagen leider Doppelnominierungen vor. Aber ihr könnt gerne trotzdem mal vorbeischauen weil mir die Blogs gut gefallen:

Magische Farbwelt
Flow Impression
Lea Sophie's Beauty Blog



Viele Grüße

eure Nina

Treaclemoon iced strawberry dream Körperpeeling [Review]


treaclemoon iced strawberry dream

treaclemoon - wohl kein anderes Produkt im Bereich der Duschcremes hat in der Bloggerszene so für Begeisterung gesorgt. 
 
Bis jetzt habe ich kein Produkt dieser Marke getestet. Bei meinem letzten Einkauf *klick* entdeckte ich jedoch das treaclemoon iced strawberry dream Körperpeeling.
 
Da ich mich schon jetzt riesig auf das frische regionale Obst freue und zugleich eine Naschkatze bin was leckere Eiscreme betrifft, machte mich bereits der Produktname neugierig.
 
Als ich den Deckel aufklappte und mir auch noch ein guter Duft in die Nase stieg ... hatte mich das Peeling für sich bereits gewonnen und es durfte mit nach Hause kommen zum testen :)
 
Das Körperpeeling habe ich zum Preis von 2,99 € erworben.
 
Inhalt: 225 ml
 
 
Verpackung

Das Körperpeeling befindet sich in einer durchsichtigen Plastikverpackung.
Dadurch kann man sofort die Füllmenge und den Produktinhalt sehr gut erkennen.
Die Verpackung ist, wie finde passend zum Produkt sehr ansprechend gestaltet.


 

"Wirkung und Pflege" laut Produktinschrift

Mildes Schmirgel - Duschwunder für seidenglatte Haut:

- Rubbelt weg was Streichler stört
- Stark im Duft, zart beim Peelen
-Anwendung 2 - bis 3 bis 7- mal in der Woche
- Perfektes Trio: treaclemoon Duschcreme, Körpermilch und - peeling
 
Duft 

Beim Produktnamen denkt man natürlich zu erst an Erdbeeren.
Das Körperpeeling duftet wie ein frisch geöffneter Erdbeer - Joghurt oder ein Erdbeereis.
Der Erdbeerduft ist also gepaart mit einer frischen auch zum Teil blumigen Note. 
  
Konsistenz

Die Konsistenz des Produktes ist eher etwas zäh und lässt sich daher aber auch sehr gut portionieren.
Das Körperpeeling  beinhaltet neben dem cremigen Anteil sehr kleine helle und größere ersichtliche schwarze Peelingpartikel.
 

Erdbeermousse ? - nein - ein Körperpeeling :) !
 
Der Produkttest

Das Produkt lässt sich sehr gut aus der Tube entnehmen und proportionieren.
Auf der Haut aufgetragen entfaltet das Peeling den frischen Erdbeerduft, der jedoch wie ich finde auch leider sehr schnell wieder verfliegt.
Wenn man das Produkt in kreisenden Bewegungen auf der Haut verteilt, fühlt man die vielen kleinen Schmirgelpartikel, die sanft die Haut reinigen.
 
Nach dem Abwaschen des Peelings fühlt sich die Haut sehr zart an und ist von alten Hautschüppchen befreit.
Es sind keine Spannungsgefühle oder Hautrötungen aufgetreten.
 
 
Kaufempfehlung
 
Das Peeling gefällt mir vom Duft her (der jedoch meiner Meinung nach leider viel zu schnell noch während dem Peelen verfliegt) sehr gut, da es ein frische, fruchtiger Duft passend zur Saison ist.
Auch die unterschiedlichen Peelingpartikel machen ihrer Arbeit und zaubern ein zartes Hautgefühl.
Da ich jedoch bis jetzt meistens ein Körperpeeling benutzt habe, das zusätzlich die Haut pflegt (z.B. mit Panthenol oder Olivenöl) fehlt mir bei diesem  Peeling irgendwie das nachträglich "gepflegte Gefühl" auf der Haut.
 
Wenn man ein Peeling mit einem tollen Duft sucht. das sehr gut die Haut reinigt, aber keine besondere Pflegewirkung erwartet,  erhält man mit treaclemoon ein gutes Produkt.
 
Da mich der schöne Duft überzeugt hat, werde ich auf jeden Fall noch andere Prdoukte der Firma treaclemoon testen!
 
 
Was ist euer Lieblingsduft der Marke treaclemoon?
Gibt es Produkte die mir noch empfehlen könnt?
 
Viele Grüße
 
eure Nina

bio - lecker #dmbio

bio lecker

dm hat bereits einige leckere Lebensmittel im Sortiment, ab  dem 16. April 2015 erweitert sich dieses um die neuen "dm Bio" - Artikel.
 
 
 
 
 
Apfelmark & Apfelmark mit Mango
Ob mit Mango oder ohne: Genieße das Fruchtmark als köstliche Zwischenmahlzeit oder fruchtigen Begleiter zu Joghurt und Süßspeisen. 100 Prozent Frucht, keine Zusatzstoffe.
Das Apfelmark ist vegan.
360 g kosten 0,95 €
 
Bulgur, Couscous, Quinoa
Bringe mit 1001 Rezepten einen Hauch Orient in deine Küche: Bulgur – Weizenschrot ist köstlich als Salat, als Beilage zu würzigen Fleischgerichten oder auch als süßer Auflauf. 
500 g kosten 1,95 €
 
Lass dich inspirieren von der Küche und dem Geschmack Nordafrikas: Probiere Couscous mit knackigem Gemüse, herzhaftem Fleisch, als Salat oder als ausgewogene Süßspeise. 
Der Couscous ist vegan.
500 g kosten 1,95 €
 
Essen wie die Ureinwohner Südamerikas: Quinoa – auch Inkareis genannt – köstlich in Suppen, als Salat, Beilage oder Hauptgericht, süß oder pikant. 
500 g kosten 4,95 €
 

 
Dinkel Drink Natur & Hafer Drink Natur
Die veganen Bio-Drinks finden durch ihren milden Geschmack viele Verwendungsmöglichkeiten und verzichten dabei auf den Zusatz von Zucker. Genieße sie leicht gekühlt pur, als Mixgetränk mit Früchten oder Säften, in Müsli, Grießbrei oder Desserts. Auch zum Kochen geeignet.
Hafer Drink: 1,45€
Dinkel Drink: 1,85€
 
Reiswaffeln gesalzen
 
Knabberspaß aus gepufftem Vollkornreis, der alle wertvollen Inhaltsstoffe der Randschichten des Korns enthält. Mit einem Hauch Meersalz und Sesam für eine leicht nussige Note.
Die Reiswaffeln gesalzen sind vegan.
100 g kosten 0,65 €

Maiswaffeln Natur
Knabberspaß aus gepufftem Mais, ohne den Zusatz von Salz. Schmeckt - wie die Reis Waffeln - vorzüglich mit süßem oder pikantem Belag.
Die Maiswaffeln natur sind vegan.
110 g kosten 0,75 €


Apfel Schorle
Der Direktsaft aus 100 Prozent sonnengereiften Äpfeln wird schonend verarbeitet, sodass der Großteil der kostbaren Inhaltsstoffe erhalten bleibt. Mit natürlichem Mineralwasser.
Die Apfelschorle ist nicht vegan. 
0,5 l kosten 0,75 € + 0,25 € Pfand
Apfel Johannisbeer Schorle
Die sanfte Säure der schwarzen Johannisbeere harmonisiert ideal mit der fruchtigen Frische des Apfels. Mit natürlichem Mineralwasser.
Die Apfel Johannisbeer Schorle ist nicht vegan.
0,5 l kosten 0,95 € + 0,25 € Pfand
 

Apfelsaft naturtrüb
Ursprünglich, direkt gepresst aus Äpfeln, vorwiegend geerntet von Streuobstwiesen. Das Obst wird schonend verarbeitet, sodass die kostbaren Inhaltsstoffe der Bio-Äpfel erhalten bleiben. 
Der Apfelsaft naturtrüb ist vegan.
1 l kostet 1,25 €
Traubensaft naturtrüb
Fruchtig-frisch, direkt gepresst aus sonnengereiften, erntefrischen Trauben. Genieße diesen Saft pur oder als Schorle als alkoholfreier Begleiter zu Fleischgerichten oder mediterranen Speisen. 
Der Traubensaft naturtrüb ist vegan.
1 l kostet 1,95 €
 
Coco Drink Natur
Ein exotisches Erfrischungsgetränk aus Kokoswasser. Ideal für den kleinen Durst zwischendurch. Den Coco Drink Natur genießt man am besten eisgekühlt. 
Der Coco Drink Natur ist vegan.
0,33 l kosten 1,75 €
 

Ich finde die neuen Produkte im dm Sortiment sehr interessant!
Vor allem der Coco Drink spricht mich total an weil ich den Geschmack von Kokosnuss liebe.

Sobald ich ihn beim dm entdecke werde ich ihn mitnehmen und ihn euch auf meiner Seite vorstellen :)


Welches Produkt gefällt euch am Besten?


Viele Grüße

eure Nina
 

Sonntag, 12. April 2015

Essence LE Love and Sound [Review]

 
 

Essence LE Love and Sound 

 
Sommer, Sonne und die Lieblingsband gibt ein Openairkonzert :-)
 
Genau diese Situation beschreibt die neue Essence LE für mich!
Besonders angesprochen hat mich die LE schon kurz nach der Erscheinung aufgrund der besonderen Farbauswahl.
 
Als ich im Drogeriemarkt einen noch komplett gefüllten Aufsteller entdeckt hatte,
durften folgende Artikel mit:
 
 
 
Eyeshadow:
01 glastonberry [[berry] 
02 make life a Festival [apricot]
 03 feel the vibe [hellgrün]
 
zum Preis von je 2,75€
 
Lippenstift:
02 glastonberry
 
zum Preis von 2,25€
 
Nagellack
03 glastonberry
 
zum Preis von 1,75€
 
 
Eyeshadow
 
 
01  glastonberry
02 make life a Festival
 
03 feel the vibe
Produktbeschreibung laut Verpackung
schimmernder Lidschatten - für langanhaltende Effekte
 
Konsistenz
Der gebackene Lidschatten hat eine sehr feine Textur, da er nicht krümelig ist, lässt er sich gut schichten und verblenden.
 
 
 
Produkttest
 
Beim Lidschatten war ich gespannt, wie denn die Pigmentierung  sein würde!
 
Dieses Mal hat mich Essence richtig überzeugt!
 
Schon beim ersten Auftragen zeigen die Lidschatten eine tolle Farbabgabe.
Da die Lidschatten zudem nicht krümeln lassen sie sich sehr gut verblenden und auch gut schichten, wenn man eine intensiveres Farbergebnis haben möchte.
 
Auf dem oberen Swatch - Foto habe ich drei Schichten aufgetragen - damit die Farbe für euch klar erkennbar ist :)
 
Die Lidschatten haben eine tolle Haltbarkeit - die Lidschatten saßen auch dem Sport noch dort wo sie hingehören.
 
 
 
02 glastonberry
 
Lippenstift
 
Auch bei den Lippenstiften fand ich den Ton glastonberry am interessantesten.
Die Farbe passt meiner Meinung nach am Besten zu den drei Lidschatten.
 
 
 
Konsistenz
Der Lippenstift hat eine leichte cremige Textur und lässt sich sehr gut auf den Lippenauftragen.
 
 
 
Produkttest
 
Als ich diesen Lippenstift gesehen hatte wusste ich: Den musst du haben!
Meine Lippenstiftsammlung weist vermutlich wie bei vielen von uns Bloggerinnen schon eine beachtliche Größe auf, aber der Farbton fehlte noch in meinem Beauty Bouquet ;-)
 
Der Lippenstift hat eine sehr gute Haltbarkeit. Man kann auch unbesorgt etwas Essen oder Trinken ohne dass der Lippenstift verschwindet.
 
Auf den Lippen kam mir der Lippenstift zuerst etwas trockener vor, jedoch trocknet er die Lippen nicht aus.  
 
 
03 glastonberry
Nagellack
 
Was nun aus der LE unbedingt noch mit musste, war ein passender Nagellack!
 
Da mich der Farbton schon bei den Lidschatten und dem Lippenstift angesprochen hatte, musste es natürlich farblich passend 03 glastonberry sein :)
 
Der Nagellack verspricht laut Produktinschrift einen sandiges - mattes finish.
 
[Auftrag: 1x Basecoat 2x 03 glastonberry]
 
Produkttest
 
Der Nagellack lässt sich sehr gut auftragen. Da keine sofortige Trocknung eintritt, ist die Gefahr "Furchen" in den Lack zu bekommen nicht so groß wie bei normalen Mattlacken.
 
Am Anfang war ich etwas überrascht, da der Lack frisch aufgetragen überhaupt nicht sandig aussah sondern eher glatt. Mit voranschreitender Trocknung tritt jedoch der sandige Effekt hervor bis er nach der vollständigen Trocknungszeit komplett vorhanden ist.
 
Da es ein Mattlack ist, hätte ich evtl. noch ein matteres matt ;) erwartet.
Der Nagellack zeigt durch den Blitz auf dem oberen Foto doch einen starken Reflex, der aber auch noch ein wenig auf die Kameraaufnahme zurückzuführen ist.
 
Hervorzuheben ist die schnelle Trocknungszeit sowie die gute Haltbarkeit des Nagellacks.
 
Deckend ist der nach zwei Schichten.
 
 
Kaufempfehlung
 
Wer gerne Farben im Ethno - Look trägt findet hier mit Sicherheit einige schöne Produkte, die sich toll untereinander kombinieren lassen.
 
Besonders gut hat mir der Lippenstift gefallen, da die Farbe eine sehr gute Haltbarkeit besitzt und die Lippen nicht austrocknet.
 
Von den Lidschatten möchte ich unbedingt den 02 make life a Festival empfehlen da er auch trotz der hellen Farbe eine tolle intensive Farbabgabe hat und er auch zu vielen anderen frühlingshaften Looks passt!
 
 
Wie gefällt euch die LE Love and Sound?
Welches ist euer Lieblingsprodukt dieser LE?
 
Viele Grüße
 
eure Nina